Aufbau der Diplom-Ausbildung

minimieren

Sie möchten mit Vorschulkindern als Profi in der Natur arbeiten,  Kinder gekonnt und sicher in ihren Entwicklungen unterstützen. Die fundierte und schweizerisch anerkannte Ausbildung mit DIPLOM können Sie innerhalb 1.5 Jahren absolvieren.

Der Besuch der beiden Lehrgänge
Naturbezogene Frühkindliche Bildung 

     U N D 
 
Natur- und Waldkinderpädagogik
führt zum Diplom:

Diplomierte Waldspielgruppenleitung Waldkinder St.Gallen

Mit beiden Lehrgängen weisen Sie eine sattelfeste Ausbildung sowohl in theoretischen als auch in praktischen Bereichen nach. Das Kind in der Natur steht im Mittelpunkt, wir vermitteln keine Indoor-Themen. 

Übersicht der Ausbildung  

Lehrgang

Naturbezogene frühkindliche Bildung

 Natur- und Waldkinderpädagogik

Dauer und Start

24 Präsenztage

November 20 bis Februar 22

18 Präsenztage

April 21 bis Mai 22

Form

Outdoor und Indoor
Seminarräume, Lagerhaus
An Wochentagen (Do/Fr/Sa), teilweise mit Übernachtungen

Outdoor 
 2 WE in Lagerhaus
An Wochenenden (Fr - So), immer mit Übernachtungen

Praxisbesuche

Fünf à 3 Std.

Zwei à 3 Std.

Lerngruppentage

Drei à 6 Std.

Zwei à 6 Std. 

Abschlussarbeit

Konzeptorientiert

Praxisorientiert

Abschluss Zertifikat Naturbezogene frühkindliche Bildung Zertifikat Naturpädagog*in Waldkinder St.Gallen

Fachkurse

Keine (Ausnahme: 2 für Absolvent*innen der "Meisterschaft Naturpädagogik")

4 Tageskurse, frei nach Wahl, innerhalb von 3 Jahren

Kurskosten

3550.– CHF

Frühbucher - 3250.-

4650.– CHF
Frühbucher - 4350.-

Nebenkosten

Verpflegung Outdoor ca.100.– CHF
Verpflegung Indoor selber

Lagerhaus ca. 4x 25.– CHF

 

Verpflegung 490.– CHF

4 Fachkurse ca. 570.– CHF

 

Zertifizierung 100.– CHF 100.– CHF

** Die "Meisterschaft Naturpädagogik" wird anerkannt anstelle des Lehrgangs Naturpädagogik. Sie besuchen in diesem Fall den Lehrgang Pädagogik plus zwei Fachkurse - vermerken Sie bitte bei Ihrer Anmeldung, dass Sie Meisterschaftler*in sind!

Digitale Info

minimieren

 

Lehrgangsinfo als pdf